Dienstleistung

Microsoft Dynamics AX / 365 fĂŒr Dienstleister und Unternehmen der IT-Branche

Die Herausforderung

Neben Anforderungen an ein ERP-System aus dem Marketing, der Auftragsabwicklung und der Finanzbuchhaltung, die jedes Unternehmen hat, liegt der Fokus bei Dienstleistern auf weiteren, dienstleistungsspezifischen Herausforderungen. Hier spielen zum einen Projektmanagement, Ressourcenplanung, Personalverwaltung und speziell das Management von Services und Wartungen eine große Rolle. Das erklĂ€rte Ziel: Ressourcen wirtschaftlich einsetzen und Projekte optimal abschließen.

Die Lösung

Die genau fĂŒr Dienstleister entwickelten durchgĂ€ngigen BranchenfunktionalitĂ€ten im Standard von Microsoft Dynamics AX / 365 for Finance and Operations ermöglichen es Ihnen, Serviceprozesse zu optimieren und die ProduktivitĂ€t im Unternehmen zu steigern.
Wir unterstĂŒtzen Sie gerne dabei, diese FunktionalitĂ€ten optimal auf Ihre Anforderungen auszurichten. Denn wir haben nicht nur Kunden aus der Dienstleistungs- und IT-Branche, sondern arbeiten selbst höchst effizien mit Microsoft Dynamics. Nutzen Sie die Möglichkeiten eines Premium ERP-Systems, dass ganz auf die BedĂŒrfnisse von Service-Unternehmen auszurichtet ist.

Ihre Vorteile

  • Administrieren Sie den Einstellungs- und Auswahlprozess von neuen Mitarbeitern einschließlich Personalmarketing, EntwicklungsplĂ€nen und Bewerberkorrespondenz.
  • Vereinfachen Sie die Verwaltung von Mitarbeiterinformationen wie Adressen und Kontaktdaten, LebenslĂ€ufen, FĂ€hig- und Fertigkeiten sowie Zertifizierungen
  • Nutzen Sie Projektmanagementfunktionen, um Projekte fĂŒr Ihre Organisation zu planen, zu erstellen, zu steuern, zu kontrollieren und abzuschließen – einschließlich unterschiedlicher Projekttypen, zum Beispiel Aufwands- oder Festpreisprojekte und interne Projekte.
  • Erstellen Sie Ihre eigenen hierarchischen ProjektstrukturplĂ€ne, die durch individuelle Workflows und den rollenbasierten Zugang zu Informationen und Aufgaben erweitert werden. ErgĂ€nzen Sie spezifische Informationen pro AktivitĂ€t, einschließlich Planungsdaten, Kosten- und UmsatzschĂ€tzungen sowie Mitarbeiterkompetenzen.
  • Weisen Sie reisebezogene Aufwendungen mit der Reisekostenabrechnung bestimmten Projekten zu.
  • Optimieren Sie Ihre Serviceprozesse mit Service Level Agreements, WartungsauftrĂ€gen, ServicevertrĂ€gen und einer Reparaturverwaltung.
  • Verwalten Sie Lizenzen und zugehörige ServicevertrĂ€ge.