Was ist Coupa?

Eine E-Procurement-Lösung, die Spaß macht

Die globale Plattform für Ihr Business Spend Management

Für die Optimierung aller E-Procurement-Prozesse

Coupa ist eine vollständig cloudbasierte Business Spend Management (BSM) Plattform und unterstützt die Optimierung aller ausgabenbezogenen Geschäftsprozesse.

 

Einzigartig ist, dass Coupa zusammen mit der Business Spend Management (BSM) Community ständig neue und einzigartige Funktionen entwickelt, die Ihren Partnern und Lieferanten zu mehr Transparenz, verwertbaren Erkenntnissen und Lösungen für die Verwaltung ihrer Ausgaben verhelfen.

Deswegen sprechen wir mit Ihnen auch vom ersten Tag an über den Wert, den wir mit Coupa für Sie schaffen können, in dem wir Ihr Potential gegenüber den Besten der BSM-Community ermitteln.

Basisanwendungen

Die Basisanwendungen von Coupa, der so gennannte Coupa Core enthält die folgenden Module:

  • Beschaffung
  • Rechnung
  • Spesen
  • Bezahlung

Spezialanwendungen

Darüber hinaus existieren Spezialanwendungen für Supply Chain Design & Planning, Strategisches Sourcing, Vertragsmanagement, Beschäftigte mit Zeitvertrag, Treasury Management, Lieferantenmanagement und Ausgabenanalyse.

Was Coupa auszeichnet

Isolierte Einzelvorgänge bei Unternehmensausgaben führen zu mangelnder Kontrolle, unzureichender Transparenz und verfestigen das Silodenken der einzelnen Abteilungen.

 

Silodenken beenden, Synergien nutzen

Hier hilft die BSM Plattform von Coupa. Eine anwenderorientierte E-Procurement-Lösung schafft eine zentrale Anlaufstelle zur Verwaltung aller Ausgabevorgänge. Welche Synergieeffekte und welches Automatisierungspotential sich hieraus ergeben und wie Sie Ihre Ausgaben dadurch optimieren, sehen Sie in diesem Video.

Wertvolle Einblicke in die möglichen Einsparungen dank Coupa Community

Herzstück der Coupa BSM-Plattform ist die große und stetig wachsende Community, die aus Unternehmen, Beschäftigten, Lieferanten und Partnern besteht. Die hunderten von Milliarden Euro, die kontrolliert auf der Coupa BSM-Plattform ausgegeben werden, liefern unglaublich wertvolle Einblicke in die möglichen Einsparungen eines jeden Community-Mitglieds und das führt zu messbaren Ergebnissen.


So können Sie die Coupa Community für sich nutzen

Community Intelligence
Community Intelligence
  • Lassen Sie durch moderne KI die Power Coupa BSM-Community Daten für Sie arbeiten.
  • Machen Sie so kollektive Informationen und Einsparungsmöglichkeiten nutzbar.
Coupa Advantage
Coupa Advantage
  • Die Größe der Coupa Community ermöglicht die Zusammenarbeit mit vorab überprüften Lieferanten und vorverhandelte Verträge.
  • Sie profitieren von höheren Rabatten und einem optimierten Lieferanten-Onboarding.
Open Business Network
Open Business Network
  • Mit Coupa lassen Sie den Lieferanten die Wahl, wie sie mit Ihrem Unternehmen in Verbindung treten.
  • Schnell sind Lieferanten aktiviert und es fallen keine hohen Gebühren an.

COUPA IST MARKTFÜHRER

Bereits zum 6. Mal in Folge bewertet Gartner Coupa als E-Procurement-Lösung u. A. aufgrund der Umsetzungskompetenz und der Ausgereiftheit der Vision besonders gut.

Gartner Magic Quadrant 2021: Procure-to-Pay Suites | Coupa Cloud Platform for Business Spend | Travel and Expense Management, Procurement, and Invoicing

UNSER IMPLEMENTIERUNGSANSATZ

E-Procurement mit Best Practice-Prozessen von Coupa

Coupa ist eine Standardlösung und stellt Ihnen Best Practice-Prozesse zur Verfügung, die bereits mit tausenden Kunden erprobt sind. Über Parametrisierung können die Prozesse an die individuellen Anforderungen des Kunden angepasst werden. Das Credo für jede Coupa Implementierung lautet "Standard". Dies berücksichtigt auch unser Implementierungsansatz, der Advanced Implementation Method (AIM) Agile.

AIM Agile basiert auf Geschäftsvorfällen (Szenarien) und sogenannten Conference Room Pilots (CRP). Ein CRP ist ein Vorgehen innerhalb der Implementierung, bei der die Szenarien direkt in Coupa getestet werden. So werden Personen-, Prozess- und Systemprobleme identifiziert. Hierfür finden wir gemeinsam entsprechende Lösungen und definieren konkrete Aktionsschritte, die für die erfolgreiche Implementierung erforderlich sind.

CRP 1 - Standard zeigen
Im CRP 1 wird dem Projektteam der Standard auf Basis von Standardszenarien und Demodaten gezeigt. Dies ist auch die 1. Schulung der Key-User auf Coupa.
 
CRP 2 - Standard validieren
Der CRP2 bewertet/zeigt die im CRP 1 identifizierten Schlüsselszenarien auf Basis eines kundenspezifischer Daten.
 
CRP 3.X - Initiales und Iteratives Prototyping
Im CRP 3 und fortfolgenden CRP3.X wird das System iterativ und damit agil zum Zielsystem transformiert. Berücksichtigung finden dabei die ERP-Integration, Benutzer- und Sicherheitsrollen sowie das Thema Performance.
 
Bereitstellung
In der Bereitstellungsphase finden die finalen Tests und das Benutzertraining statt. Am Ende dieser Phase steht der GoLive (Cutover) und eine zeitlich begrenzte Hypercare Phase.
 
Support
Nach erfolgtem GoLive wird die Lösung in unseren Support übernommen. 

Linie
Sie haben Fragen?
Kontakt
Kontakt

DOWNLOADS

Download