Business.
Software.
Excellence.

Funktionsumfang von Microsoft Dynamics AX 2012


In nur einer Lösung bietet Microsoft Dynamics AX 2012 vordefinierte Funktionen für die speziellen Anforderungen in fünf Branchen: Fertigung, Großhandel/Distribution, Einzelhandel, Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung. Darüber hinaus unterstützen die ERP-Kernfunktionalitäten Ihre Anwender in Finanzmanagement, Personalverwaltung, Supply Chain Management, Vertrieb, Marketing und weiteren Geschäftsbereichen.

Zurück zur Übersicht des Funktionsumfangs


PRODUKTION IN DYNAMICS AX

Das Herzstück eines Fertigungsunternehmens ist ohne Frage der Ort des Geschehens: Die Produktion. Auch hier bietet Dynamics AX eine Vielzahl von Planungs-, Steuerungs- und Kontrollmöglichkeiten. Von kundenindividueller Produktion, der effizienten Ressourcenplanung in der diskreten Fertigung und Prozessfertigung sowie Lean Manufacturing unterstützt Sie Dynamics AX mit intiutiven Oberflächen. Dabei können unterschiedliche Produktionsstrategien genutzt werden wie beispielsweise Make-to-Stock und Make-to-Order, sowie Push- und Pull-Mechanismen. Verfolgen Sie Ihren Produktionsfortschritt anhand von Echtzeitdaten, berechnen Sie zuverlässige Liefertermine und senken Sie schlussendlich Ihre Kosten - Dynamics AX ist Ihr Begleiter in der Produktion.


Material- und Kapazitätsplanung

Optimieren Sie Ihre Materialplanung und planen Sie gleichzeitig Ihre Kapazitäten, die immer an Ihre jeweilige Strategie angepasst sind. Absatzprognosen sowie die Produktionsplanung können in wenigen Klicks ausgewertet werden und liefern immer aktuelle Plandaten. So können Verfügbarkeits- und Lieferzusagen (Available-to-Promise [ATP] und Capable-to-Promise [CTP]) auf Grundlage der derzeitigen Produktionssituation berechnet werden. Im Anschluss terminieren sie die benötigten Arbeitspläne und Einzelvorgänge direkt zur Umsetzung im System.

Ihre Vorteile

  • Erstellung und Auswertung von Absatzprognosen und Produktionsplanung
  • Verfügbarkeits- und Lieferzusagen basieren immer auf der aktuellen Produktionssituation
Produktionsplanung und -sequenzierung

Müssen Arbeitsgänge neu geplant werden, unterstützt Sie Dynamics AX mit schnellen Arbeitsschritten und übersichtlichen Simulationen von Alternativen durch einfaches Drag-and-Drop in Gantt-Diagrammen. Decken Sie so frühzeitig Engpässe auf und lösen diese durch Neuzuweisung an alternative Ressourcengruppen auf. So erhalten Sie eine optimierte Planung der gesamten Organisation mit einem einheitlichen Ressourcenmodell und einer einheitlichen Planungsengine. Darüber hinaus sehen Sie, falls die Maschinenauslastung durch Kombination ähnlicher Produkte optimiert werden können, während Kunden dennoch mehrere Qualitätskriterien je Produkt verwenden können.

Ihre Vorteile

  • Umfassende Planung und Steuerung aller Ressourcen des Produktionsprozesses
  • Optimierung der Maschinenauslastung ohne Qualitätseinschränkungen für Ihre Kunden
Ressourcensteuerung

Die Steuerung Ihrer Ressourcen beinhaltet die Planung und Verfolgung von Materialien, Fertigungsbereichen und den zugehörigen Mitarbeitern. Sie Planen anhand von Fertigungsaktivitäten und Ressourcenprofilen, wobei Sie auf Ressourcentypen wie Werkzeuge, Maschinen, Liferanten, Standorte und Mitarbeiter zurückgreifen. Die möglichen Prinzipien für die Ressourcenzuordnungen erfolgen über Anforderungstypen wie beispielsweise Ressource und Ressourcengruppe, Art, Fähigkeit, Fertigkeit, Kurs, Zertifikat und Titel.

Ihre Vorteile

  • Verschlüsselung aller eingesetzten Ressourcen des Produktionsprozesses
  • Ressourcensteuerung auf dem aktuellen Stand Ihrer Produktionkapazitäten
  • Aufdeckung ungenutzter Ressourcengruppen
Fremdfertigung

Findet die Produktion nicht nur bei Ihnen, sondern auch bei Lieferanten und Partnern statt, unterstützt Dynamics AX Sie mit verschiedenen Kooperationsmodellen für Subunternehmen. Diese umfasst auch die Auslagerung von Einzelvorgängen, Zukauf von Fremdartikeln oder Materialbereitstellung für Auftragnehmer. Anschließend können Sie Ihre Bestellungen mit den Fertigungsaufträgen verknüpfen und verlieren so nie die Übersicht über Ihre unterschiedlichen Produktionsstränge.

Ihre Vorteile

  • Integrierte Kooperationsmodelle für die Zusammenarbeit mit Subunternehmern
  • Auslagerung von Einzelprozessen, die in Ihrer Produktionskette von Lieferanten und Partnern erstellt werden
Fertigungsstückliste und Rezepturen

Der grafische Stücklistendesigner in Dynamics AX ist das Tool, um Ihre Stücklisten einschließlich von Phantomstücklisten zu erstellen. Hier bearbeiten und verfolgen Sie einzelne Positionen, steuern mehrstufige Formeln und Rezepturen und verwalten Ihre Haupt- und Nebenprodukte. Über die Versionskontrolle für den Freigabeprozess der richtigen Stückliste und mithilfe von elektronischen Signaturen können Änderungen übersichtlich verfolgt werden.

Ihre Vorteile 

  • Integrierte Erstellung und Verwaltung von Stücklisten
  • Abbildung von mehrstufigen Formeln und Rezepturen, sowie Haupt- und Nebenprodukte
  • Nachvollziehbare Versionskontrolle für übersichtliche Freigabeprozesse
Produktkonfiguration

Setzen sich Ihre Produkte aus einer Vielzahl unterschiedlicher, meist kundenindividuellen Stücklisten und Arbeitsgängen zusammen, liefert Dynamics AX das passende Konfigurationstool: Den Produktkonfigurator. Die Modelle des Produktkonfigurators können direkt als Verkaufsaufträge, Angebote, Bestellungen oder als Fertigungsaufträge genutzt werden.

Ihre Vorteile

  • Abbildung Ihrer Produktstruktur mit eindeutig identifizierbaren Produkten, das über eine eindeutige Stückliste und einen eindeutigen Arbeitsplan verfügt
  • Verfügbarkeit bereits in der Produktion vorgelagterten und nachgelagerten Prozessen
Arbeitsplansteuerung

Dynamics AX ermöglicht Ihnen die Planung einfacher, sequentieller und komplexer Netzwerke. Arbeitspläne im gleichen Netzwerk können dabei simultan genutzt werden. Gruppieren Sie die Arbeitsbereiche an Ihren Standorten in logische Fertigungseinheiten unter Verwendung von Grob- und Feinplanung für Ihre Kapazitäten.

Ihre Vorteile 

  • Simultane Nutzung von Arbeitsplänen im gleichen Netzwerk
  • Strukturierte Fertigungseinheiten unter Verwendung von Grob- und Feinplanung der Ressourcen in der Produktion
Fertigungsaufträge

Erstellung, Planung, Visualisierung, Verfolgung, Aufteilung, Stornierung oder Kategorisierung von Fertigungsaufträgen für mehr Effizienz - das bietet Ihnen nur Dynamics AX in seiner gewohnt übersichtlichen und intiutiven Darstellung. Erstellen Sie Fertigungsaufträge direkt aus Ihren Verkaufsaufträgen und verfolgen Sie den jeweiligen Produktionsstatus: Ist Ihr Auftrag erstellt, vorkalkuliert, eingeplant, freigegeben, gestartet, fertig gemeldet oder nachkalkuliert? Dynamics AX liefert in Echtzeit die benötigte Information. Und wenn Ausschuss anfällt, verfolgt Dynamics AX diesen auf Stücklisten-, Ressourcen- und Arbeitsgangebe, um beispielsweise eine weitere Verwendung zu ermöglichen.

Ihre Vorteile 

  • Erstellung von Fertigungsaufträgen direkt aus den Verkaufsaufträgen mit vollständiger Informationsbasis
  • Verfolgung des jeweiligen Produktionsstatus zu jeder Zeit einsehbar
  • Erfassung von entstandenem Ausschuss zur weiteren Verwendung
Zeiterfassung / BDE

Über die Zeiterfassung bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre Produktionsschritte auf der Zeitachse zu steuern. Erfassen Sie Produkte, Ressourcen und Artikel für Einzelvorgänge und Arbeitsgänge mithilfe von mobilen Geräten und touchfähigen Displays, wodurch die Bedienung für Ihre Mitarbeiter erheblich erleichtert wird.

Ihre Vorteile 

  • Steuerung Ihrer Produktionsschritte über übersichtliche Zeitachse
  • Erfassung Ihrer Betriebsdaten über mobile Geräte und touchfähige Displays
Lagerdimensionen für die Prozessfertigung

Definieren Sie mehrere Lagerdimensionen: Unterschiedliche Einheiten, Catch-Weight-Berechnungen, Kommissioniercodes, Varianten von Hauptartikeln und Chargen. Alles nur ein Mausklick entfernt mit Dynamics AX.

Lean Manufacturing

Um schlank und mit hoher Effizienz zu produzieren, setzten viele Hersteller auf Lean Manufacturing. Dynamics AX erleichtert die Umsetzung in dem Herstellungs- und Logistikprozesse in Produktionsflüssen modelliert werden können. Außerdem stehen Kanban-Tafeln zur Verfügung, um Bedarfsanforderungen auszulösen.

Ihre Vorteile 

  • Integrierte Lean Manufacturing-Logiken stehen zur Verfügung
  • Modellierung von Hersstelungs- und Logistikflüssen in der Produktion
Produktionskostenrechnung

Dank intelligenter Produktionsverfolgung und Reportings, die bereits der Standard von AX mitbringt, erhöhen Sie die Transparenz über Ihre Ressourcen in Fertigung (RIF) und erhalten einen Überblick über die entstandenden tatsächlichen Kosten. Verfolgen Sie detailiert Ihre Ressourcen- und Produktkosten, einschließliuch Ihrer Arbeitsplatzkosten. Zusätzlich können Produktionsvarianzen über Standardkosten des Reportings ausgewertet werden.

Ihre Vorteile 

  • Transparenz über Ihren Fertigungsprozess und die verfügbaren Ressourcen
  • Berechnung und Auswertung von tatsächlich entstandenen Kosten, auch für Produktionsvarianzen
Produktionsreporting

Produktionsreporting in Dynamics AX heißt für Sie: Übersicht und Transparenz im gesamten Produktionsprozess. Mit vordefinierten Key performace indicators (KPIs) im SQL Server Analysis Daten-Cube für Ihre Produktion können zu jeder Zeit aussagekräftige Reports erstellt werden.

Ihre Vorteile 

  • Transparenz und Auswertung Ihrer KPIs in der Produktion
  • Standardisierte Reports bereits in Dynamics AX enthalten

zurück zum Blog

Download

Für den Download benötigen wir noch folgende Daten: