Business.
Software.
Excellence.

Funktionsumfang von Microsoft Dynamics AX 2012


In nur einer Lösung bietet Microsoft Dynamics AX 2012 vordefinierte Funktionen für die speziellen Anforderungen in fünf Branchen: Fertigung, Großhandel/Distribution, Einzelhandel, Dienstleistungen und öffentliche Verwaltung. Darüber hinaus unterstützen die ERP-Kernfunktionalitäten Ihre Anwender in Finanzmanagement, Personalverwaltung, Supply Chain Management, Vertrieb, Marketing und weiteren Geschäftsbereichen.

Zurück zur Übersicht des Funktionsumfangs


FINANZMANAGEMENT IN DYNAMICS AX 2012

Profitieren Sie von schnellen und effizienten Funktionen für Finanztransaktionen, Finanzabgleich zwischen verschiedenen Standorten und der Hauptniederlassung sowie Kostenrechnung. Verschaffen Sie sich Transparenz in Ihren Finanzdaten, kontrollieren Sie Budgets und Ausgaben und etablieren Sie Buchhaltungsrichtlinien und -regeln.


Das Rollencenter

Steuern Sie Berechtigungen und weisen Sie Ihren Anwendern die richtige Rolle zu.

Rollenbeispiele: Buchhalter, Buchhaltungsleiter, Debitorenbuchhalter, Kreditorenbuchhalter, Bilanzbuchhalter, Chief Executive Officer (CEO), Chief Financial Officer (CFO), Controller, Budgetmanager, Umweltbeauftragter, Leiter Mahnwesen.

Sachkonten

Verwalten Sie Ihre Finanzbuchhaltungsdaten mit der Möglichkeit, mehrere und wiederkehrende Erfassungen zu konfigurieren. Teilen Sie Kosten und Einnahmen sowie Unterstützung für Abschlussprozeduren, inklusive Vorbereitung von Schlussbuchungen, auf.

Ihre Vorteile 

  • Mehr Transparenz dank unbegrenzter Finanzdimensionen
  • Mehr Transparenz dank umfassender Kostenstrukturen und -regeln
Kreditorenbuchhaltung

Gleichen Sie Rechnungen ab und weisen die Bezahlung in einem Schritt an. Zusätzlich können Sie Zusatzkosten aufteilen, Reisekosten, Provisionen und Gehälter an Ihre Mitarbeiter auszahlen, oder Vorauszahlungen bei Bestellungen verfolgen. Zusätzlich liefert Dynamics AX ein Lieferantenportal mit Self-Service-Funktionen für den Zugriff auf alle relevanten Informationen.

Ihre Vorteile

  • Einsparung von Prozesszeiten
  • Vereinfachte Kommunikation mit Lieferanten dank Self-Service-Funktionen
Debitorenbuchhaltung

Steuern Sie Ihre Rechnungen, Verkaufsbedingungen und Rabatte: Dynamics AX verarbeitet Ihre Kundenvorauszahlungen und erfasst erhaltene Kundenzahlungen. Auch die Überwachung von Kreditauskünften, das Mahnwesen mit Integration in das Case-Management, welches alle Aktivitäten zu einer Anfrage zentralisiert, liefert Dynamics AX aus einem System.

Ihre Vorteile

  • Übersicht über alle Geschäftsvorfälle bereits im Standard
  • Vereinfachtes Controlling der Zahlungskonditionen
Anlagevermögen

Verwalten Sie des gesamten Buchungslebenszyklus Ihrer Anlagen – von der Anschaffung bis zur Abschreibung.

Intercompany-Buchhaltung und Unterstützung für Shared Services

Dynamics AX unterstützt Sie bei der Buchung von Transaktionen zwischen verschiedenen Standorten und der Hauptniederlassung. Konsolidieren Sie Ihre Finanzdatensätzen und unterstützen Sie die Etablierung von Shared Services zwischen mehreren rechtlichen Einheiten durch eine zentralisierte Verarbeitung von Kunden- und Lieferantenzahlungen.

Ihre Vorteile 

  • Steuerung aller Buchhaltungsprozesse, auch an unterschiedlichen Niederlassungen und Standorten
  • Konsolidierung mehrerer rechtlichen Einheiten bereits in Standardfunktionalität
Compliance und interne Kontrollen

Dynamics AX erleichtert Ihnen die Sicherstellung von Compliance mit individuell definierten Vorgaben, Richtlinien und Geschäftsregeln. Implementieren Sie interne Kontrollen mit dem Compliance Center und stellen Sie die Durchführung sicher. Dynamics AX hilft Ihnen dabei, Unternehmensrichtlinien für Ausgaben, Rechnungen und Bestellungen festzulegen und Automatisiert Ihre Auditierungsprozesse mit der Audit Workbench. Zur eindeutigen Identifizierung und Erfassung der Mitarbeiter, die Änderungen vornehmen oder genehmigen, stehen elektronische Signaturen zur Verfügung. Das Toolset wird durch ein Datenbankprotokoll ergänzt, in dem Administratoren sehen können, wann und durch wen ein Datensatz erstellt oder zuletzt bearbeitet wurde. Außerdem kann im Rollencenter des Umweltbeauftragten der CO2-Footprint bestimmt werden.

Ihre Vorteile

  • Zentrale Steuerung und Controlling Ihrer Compliance-Richtlinien
  • Identifikation von zuständigen Mitarbeitern mit elektronischen Signaturen für vereinfachte Genehmigungsprozesse
  • Integration eines Umweltbeauftragten in Ihre Compliance-Prozesse möglich
Finanzreporting

Finanzberichte ermöglichen eine individuelle Reportingstruktur und die Verknüpfung von Sachkonten oder Dimensionen mit diesen Reportingstrukturen. In Dynamics AX sind diese XBRL-kompatibel (Extensible Business Reporting Language) und unterstützen Sie bei der Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und internationaler Buchhaltungsstandards, wie bspw. bei Bilanzen, GuV-Rechnungen und Kapitalflussrechungen. Zusätzlich stehen Transaktionsberichte (Abruf von Daten aus der Datenbank für die Transaktionsverarbeitung), analytische Berichte (Abruf von Daten aus Microsoft SQL Server Analysis Services Cubes) und Kennzahlen (KPIs) für eine umfassende Transparenz der gesamten Finanzsituation Ihres Unternehmens zur Verfügung. Beispiele für vordefinierte Cubes im Finanzbereich sind Kreditoren, Debitoren, ökologische Nachhaltigkeit und Sachkonten.

Und falls Sie einmal doch außerhalb von Dynamics AX arbeiten müssen, können hochwertige Berichte ohne IT-Unterstützung erstellt werden, die zwischen Dynamics AX und Ihren weiteren Buchhaltungssystemen konsolidiert werden können.

Ihre Vorteile 

  • Integration Ihres Finanzreportings in Dynamics AX mit Zugriff auf all Ihre ERP-Daten
  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und internationaler Buchhaltungsstandards bereits im Standard integriert
  • Vordefinierte Berichte zur schnellen Umsetzung der Standard-Finanzreports
  • Definition Ihrer individuellen Reports ohne zusätzliche IT-Unterstützung

zurück zum Blog

Download

Für den Download benötigen wir noch folgende Daten: