Business.
Software.
Excellence.

zurück zum Blog

Neue Möglichkeiten für Inway Systems Kunden – dank Microsoft Cloud Deutschland

Der offizielle Startschuss ist gefallen: Seit dem 21. September 2016 bietet Microsoft seine Dienste Azure, Office 365 und Dynamics CRM online erstmals über Rechenzentren in Deutschland an. Auch Kunden von Inway Systems profitieren unmittelbar von dieser Neuerung.

Als Cloud Solution Provider von Microsoft (Tier 1 Partnerstatus) ist die Inway Systems Gruppe seit Anfang des Jahres autorisierter Reseller für Microsoft Cloud-Services. Angebote wie Microsoft Dynamics AX, Office 365 und Windows Intune sowie benötigte Lizenzen und Dienste bietet Inway seinen Kunden aus einer Hand – und kann ab sofort auch Cloud-basierte Lösungen von Microsoft anbieten, die ausschließlich über die neuen deutschen Rechenzentren verwaltet werden.

Alle Daten unterliegen der deutschen Rechtsordnung

Für alle Unternehmen, die auf eine Cloud-basierte ERP-Lösung von Microsoft Dynamics AX setzen – oder mit ihrer bestehenden AX-Lösung in die Cloud wechseln wollen – hat dies folgenden Vorteil: Sämtliche Kundendaten werden von nun an ausschließlich innerhalb Deutschlands transportiert, hier gespeichert und unterliegen damit der deutschen Rechtsordnung. Die neuen Rechenzentren befinden sich in Frankfurt am Main und in Magdeburg.

Als deutscher Datentreuhänder kontrolliert T-Systems International, Tochter der Deutsche Telekom, den Zugriff auf die Kundendaten, die in den neuen Rechenzentren gespeichert werden. Ohne Zustimmung des Treuhänders oder des Kunden, hat selbst Microsoft keinerlei Zugriff mehr auf die anfallenden Daten.

Mit diesem, bereits am 11. November 2015 angekündigten Schritt, trägt Microsoft den Erwartungen deutscher Unternehmer Rechnung: Denn laut BITKOM-Studie „Cloud Monitor 2015“ wünschen sich 83 Prozent der Unternehmen, dass ihr Cloud-Anbieter seine Rechenzentren im eigenen Land betreibt. 

 

Sehr hoher Qualitätsstandard in den deutschen Rechenzentren

Für die neu entstandenen Rechenzentren gelten laut Microsoft dieselben Sicherheits-, Service- und Qualitätsstandards wie für alle Rechenzentren. Die Dienste folgen in punkto Sicherheit, Compliance, Transparenz, Datenschutz und Kontrolle den selben Prinzipien wie alle weltweiten Cloud-Services von Microsoft. Neben Infrastrukturdiensten wie virtuellen Maschinen, Storage Premium und Netzwerkkomponenten verfügen die Rechenzentren auch über Plattform-Angebote wie SQL-Datenbanken oder Web Apps.

zurück zum Blog

Download

Für den Download benötigen wir noch folgende Daten: