Business.
Software.
Excellence.

zurück zum Blog

Dynamics 365 – Pricing & Licensing

Microsoft Dynamics 365 ist die neuste Generation von Business Software On-Premises und vor allem  aus der Cloud. Mit Dynamics 365 vereinheitlicht Microsoft alle CRM und ERP-Funktionen auf einer einzigen Plattform.

In diesem Blogbeitrag erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Lizenzmodelle der Dynamics 365 Enterprise Edition.

1. Dynamics 365 - Business und Enterprise Edition

Microsoft Dynamics 365 ist in zwei Editionen verfügbar:

  • Dynamics 365 - Business Edition: Diese Edition ist für kleinere Unternehmen mit überschaubaren Anforderungen gedacht.
  • Dynamics 365 - Enterprise Edition: Diese Edition ist für größere Unternehmen geeignet, die umfangreiche Anforderungen in allen Unternehmensbereichen haben. Die Enterprise Edition ist aus der Cloud und On-Premises verfügbar.
Dynamics 365 App Source

  Dynamics 365 - aktuell verfügbare Apps [Stand 09/2017]

Lizenziert werden kann einmal nach einzelnen Applikationen oder nach einem Paket/einer Zusammenfassung von Applikationen, den sogenannten Plänen. Selbstverständlich ist auch eine Mischung aus beidem möglich, sodass Sie genau die für Ihr Unternehmen passende Lizenzierungsoption finden können.

2. Dynamics 365 - User Typen

Neben der Lizenzierung der Applikation wird noch unterschieden, in welchem Umfang auf die Applikationsfunktionalität zugegriffen wird. Dabei gibt es die sogenannten Voll-User (full-user) und eingeschränkte User (other-user). Um die beiden Typen kurz zu umschreiben:

  • Voll-User (full-user): Manager bzw. Voll-User haben immer vollständigen Zugriff auf den lizenzierten Funktionsumfang.
  • Eingeschränkte User: Mitarbeiter mit wenig ERP/CRM-Nutzungsbedarf (Team Members) und Sachbearbeiter (Activity User ausschließlich für die Module innerhalb des Unified Operations Plan verfügbar). Eingeschränkte User haben wie der Name schon sagt einen eingeschränkten Zugriff auf den lizenzierten Funktionsumfang.
Dynamics 365 User Typen
Dynamics-365 - User-Typen



3. Dynamics 365 - Lizenzierung der Anwendungen

Zunächst erklären wir Ihnen, wie die einzelnen Applikationen lizenziert werden:

Anwendungen der Microsoft Dynamics 365 Enterprise Edition

  • Microsoft Power Apps und Flow
  • Microsoft Dynamics 365 for Sales
  • Microsoft Dynamics 365 for Customer Service
  • Microsoft Dynamics 365 for Field Service
  • Microsoft Dynamics 365 for Project Service Automation
  • Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations*
  • Microsoft Dynamics 365 for Retail
  • Microsoft Dynamics 365 for Talent

*für Finance and Operations besteht die Besonderheit, dass die Applikation nur als Plan "Enterprise Edition Unified Operations Plan" erhältlich ist. Dies macht Sinn, da die anderen Applikationen aus diesem Plan Teil der ERP-Funktionalität sind und als einzelne Applikation lizenziert werden können.
 
Preise für die Anwendungen (Business Apps):

Preise Apps

Mit unserem Lizenzpreiskonfigurator können Sie Ihre Lizenzkosten für Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations online berechnen - egal ob als On-Premises-Variante oder aus der Cloud.

4. Dynamics 365 - Lizenzierung der Pläne

Wie bereits erwähnt, können entweder die einzelnen Anwendungen lizenziert werden oder auch eine Zusammenfassung von Applikationen (sog. Pläne). Die Pläne ermöglichen ein systemübergreifendes Arbeiten und Benutzerrollen können so individuell abgebildet werden.

Enterprise Edition - Customer Engagement Plan

Der Customer Engagement Plan bündelt alle CRM-Anwendungen und eignet sich deshalb insbesondere für Unternehmen und Nutzer, die CRM-Funktionalitäten benötigen. Dieser Plan gibt Ihnen die Möglichkeit, mit jeder Anwendungsfunktionalität zu arbeiten.

Der Customer Engagement Plan beinhaltet die Apps

  • Dynamics 365 for Sales
  • Dynamics 365 for Field Service
  • Dynamics 365 for Customer Service
  • Dynamik 365 for Project Service Automation und
  • die volle PowerApps Funktionalität.

Die Lizenzierung wird einfacher, da die Zugriffsrechte auf alle Customer Engagement Business Applikationen enthalten sind.

Customer Engagement Plan

  Dynamics 365, Enterprise Edition - Customer Engagement Plan

Customer Engagement Plan Lizenz

 

Enterprise Edition - Unified Operations Plan

Der Unified Operations Plan beinhaltet den vollständigen Lese-, Bearbeitungs- und Genehmigungszugriff über die gesamte ERP-Lösung (früher bekannt als Microsoft Dynamics AX) sowie die Microsoft PowerApps-Funktionen.

Der Plan beinhaltet die Anwendungen

  • Dynamics 365 for Finance and Operations
  • Dynamics 365 for Retail
  • Dynamics 365 for Talent

sowie die größtmögliche Flexibilität in Bezug auf Benutzerlizenzen.

Unified Operations Plan

  Dynamics 365, Enterprise Edition - Unified Operations Plan

Unified Operations Plan Lizenz

 

Enterprise Edition - Dynamics 365 Plan

Der Dynamics 365 Enterprise Edition Plan beinhaltet den Zugriff auf die Customer Engagement Plan Funktionalität sowie die Dynamics 365 Unified Operations Plan Funktionalität.

Dynamics 365 Plan

  Enterprise Edition - Dynamics 365 Plan

Dynamics 365 Plan Lizenz

 

5. Berechtigungen der User-Typen innerhalb der einzelnen Pläne

Was aber können nun die einzelnen Benutzer-Typen?

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über die Berechtigungen der User-Typen in Zusammenhang mit den einzelnen Plänen.

Berechtigungen der Team Members User beim Zugriff auf die Dynamics 365 for Unified Operations Plan Applikationen

Die Team Members Lizenz berechtigt einen User zur Benutzung der folgenden Funktionen in Dynamics 365 for Finance and Operations, Dynamics 365 for Retail und Dynamics 365 for Talent:

  • Erfassung jeder Art von Zeit
  • Erfassung jeder Art von Aufwand
  • Verwalten personenbezogener Daten
  • Verwalten direkter Mitarbeiteraktivitäten im Personalbereich
  • Bestellanforderungen anlegen
  • Erstellen oder bearbeiten von Elementen, die sich auf die folgenden Funktionen beziehen: Qualitätskontrolle, Serviceaufträge und Abteilungsbudgets
  • Genehmigung von Zeit, Kosten, Rechnungen

 

Berechtigungen der Activity User beim Zugriff auf Dynamics 365 for Finance and Operations

Die Activity Lizenz hat einer Sonderstellung in der gesamten Dynamics 365 Lizenzierung. Sie existiert nur für Dynamics 365 for Finance and Operations und ist für User vorgesehen, die Dynamics 365 for Finance and Operations intensiv nutzen, jedoch nicht in dem Umfang wie ein Voll-User. Der Activity User beinhaltet neben allen Berechtigungen des Team Members noch die folgenden:

  • alle aktivitätenbezogenen Transaktionen genehmigen
  • Erstellen oder bearbeiten aller Vorfälle, die sich auf Lagerung, Empfang, Versand, Bestellungen, Lieferantenpflege und alle Budgets beziehen
  • Betrieb/Bedienung eines Point-of-Sale (POS), Durchführung der Store-Manager Aufgaben, Funktionen eines mobilen Geräts im Lager

 

Berechtigungen der Team Members User beim Zugriff auf die Dynamics 365 for Customer Engagement Plan Applikationen

Die Team Members Lizenz berechtigt einen User zur Benutzung der folgenden Funktionen in Dynamics 365 for Sales, Dynamics 365 for Customer Service, Dynamics 365 for Field Service, oder Dynamics 365 for Project Service Automation:

  • Schreibzugriff auf Firmen, Kontakte, Aktivitäten, Aufgaben und Notizen
  • Zeit und Kosten für Dynamics 365 für Project Service Automation aufzeichnen und Projekte beantragen
  • Einrichtung und Verwaltung der Wissensdatenbank und des interaktiven Service Hubs
  • Persönliche Informationen aktualisieren
  • User Reporting und Nutzung der Dashboards
  • Benutzerdefinierte Entitäten bearbeiten*  
  • Teilnahme als Endverbraucher von Dynamics 365-Diensten an der Beantwortung von Umfragen oder der Beantragung von Projekten

*Anpassungen können nur gegen Entitäten durchgeführt werden, die in den Nutzungsrechten des Teammitglieds enthalten sind. Benutzerdefinierte Entitäten können entweder auf Entitäten basieren, die in Dynamics 365 enthalten sind oder von einem Kunden oder Partner erstellt werden. Der Zugriff auf benutzerdefinierte Einheiten, die auf Entitäten basieren, die nicht Teil der Teammitglieder sind, benötigen je nach gewünschtem Zugriff eine höhere Nutzerlizenz.

Fazit

Unter Dynamics 365 bündelt Microsoft all seine strategischen Business Anwendungen. Mit der Zusammenführung von Microsoft CRM und Microsoft Dynamics AX hat Microsoft auch das Lizenzmodell seiner Business-Cloud neu ausgerichtet.

Das neue Lizenzierungsmodell von Dynamics 365 orientiert sich an den Anforderungen und Bedürfnissen der Nutzer. Durch den app-basierten Ansatz beim Pricing können Sie einzelne Anwendungen lizenzieren oder monatliche App-Pakete (Pläne) beziehen, anstatt beispielsweise das ganze CRM-System zu erwerben. Die App-Pakete (Pläne) ermöglichen funktionsübergreifend Anwenderszenarien und Benutzerrollen können individuell abgebildet werden. Außerdem stehen Ihnen zwei Editionen (Business und Enterprise) passend zu Ihren Anforderungen zur Verfügung.

 

Inway-Webinar

Sie wollen mehr zu diesem Thema wissen? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem kostenfreien Webinar "Pricing and Licensing for Dynamics 365" am 26. Oktober 2017 an.

  •     Termin: 26. Oktober um 14:00 Uhr
  •     Dauer: ca. eine Stunde
  •     Referent: Matthias Schuster


Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier: www.inway.de/event-shop/

 

Lizenzkosten berechnen

Mit unserem Lizenzpreis-Konfigurator können Sie die Kosten für Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations für die On-Premises-Variante oder aus der Cloud in drei einfachen Schritten selbst ermitteln. Das Ergebnis erhalten sie umgehend per E-Mail.

 

Gerne können wir Ihre Fragen und Anforderungen auch gemeinsam besprechen. Schreiben Sie mir.

 

 

 

zurück zum Blog

Download

Für den Download benötigen wir noch folgende Daten: